Glückwunsch zum NEPTUN Talents Award!

Glückwunsch zum NEPTUN Talents Award!

Wir freuen uns riesig mit unserer Natascha! Ihre Kom­mi­li­to­nin Anahita Ghanizadeh und sie haben mit ihrer Abschlussarbeit am Institute of Design den diesjährigen NEPTUN Talents Award gewonnen. Hierfür hatten sie eine fiktive Kampagne mit dem Titel „Wir sind das Volt“ für den Energieanbieter RWE entworfen. Und das Ergebnis überzeugte die hochkarätige Jury.

Bei achtung! bildet Natascha den hochtalentierten Nachwuchs in der Videoproduktion. Als Geschenk zum Award bekommt sie von uns ein exklusives Coaching durch Florian Meimberg, einem zuhauf prämierten Regisseur für Commercials, Virals, Dokus, Webisodes und Musikvideos.


Claudia Rienhoff wechselt zu achtung!

Claudia Rienhoff wechselt zu achtung!

Wir freuen uns sehr über unseren neuen Account Director Claudia Rienhoff, die zuvor bei segmenta communications als Director tätig war. Hier verantwortete sie die Beratung der Kunden aus den Bereichen Food & Beverages sowie Lifestyle & Living mit Fokus Markenkommunikation.

Bei achtung! wird Claudia das Team Lifestyle & Living u.a. mit den Kunden Elbphilharmonie, Swiss und Kaldewei führen und ist damit Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung von achtung! – dem Management Board. „Ich freue mich besonders auf die internationalen Kampagnen und die Eröffnung der Elbphi im Januar. Ein Projekt, das man wohl nur einmal im Leben betreut!“

Herzlich Willkommen im Team, liebe Claudia!


Doppelte Power für unser Content-Team

Doppelte Power für unser Content-Team

Wir begrüßen Verena Klimkeit als neuen Senior Content Manager. Sie kommt vom Web-Analysten etracker zu uns. „Für achtung! habe ich mich entschieden, weil mir zuletzt das Agenturgefühl gefehlt hat. Unterschiedlichste Kunden und Anforderungen, die Zusammenarbeit und der Austausch mit Experten aus den verschiedensten Disziplinen – das sind die Dinge, die mich begeistern“, sagt Verena.

Gleichzeitig gratulieren wir Ann-Katrin Weis, die das Content-Team bereits seit August tatkräftig unterstützt. In ihrer Arbeit für unsere Kunden ADVOCARD, Airbnb, BSH und Barclaycard hat sie so überzeugt, dass wir sie kurzerhand zum Senior Content Manager gemacht haben.

Beide verfügen über langjährige Erfahrungen als Online-Redakteurinnen und haben sicheres Gespür für guten Content. Wir freuen uns, dass Ihr an Bord seid!


achtung! sprüht

achtung! sprüht

Von unseren Teamabenden sind immer alle Mitarbeiter begeistert. Einen ganz besonderen hat jetzt das Team von unserer Anna veranstaltet. Zusammen mit einem Graffiti Street Artist ging es in die Nacht. Und kurz darauf prangte da „ACHTUNG!“ an der Wand. Klingt leicht illegal? Hat auf jeden Fall irre viel Spaß gemacht!


European Excellence Awards: achtung! als Agentur des Jahres nominiert

European Excellence Awards: achtung! als Agentur des Jahres nominiert

Unsere Heidi vom Empfang ist ganz aus dem Häuschen! Die internationale Jury hat achtung! im Rennen um die diesjährigen European Excellence Awards als Agentur des Jahres nominiert. Und das Projekt „Germany´s First Sneakers Art Gallery“ für unseren Kunden eBay ist einmal mehr in diesem Jahr unter den Finalisten. Dieses Mal in der Kategorie „Retail“.

Die Verleihung der renomierten Awards findet am 8. Dezember in Berlin statt. Heidi drückt schon mal die Daumen!


Gold, Silber, Bronze: achtung! gewinnt drei WINA

Gold, Silber, Bronze: achtung! gewinnt drei WINA

In Buenos Aires ist achtung! jetzt gleich dreimal mit einem World Independent Advertising Award WINA ausgezeichnet worden. Das Projekt „Germany’s First Sneaker Art Gallery“ für eBay Deutschland punktete in verschiedenen Kategorien: Silber gabs in der Kategorie „PR“, Gold in der Kategorie „Effectiveness" und Bronze in der Kategorie „Outdoor“. Die international besetzte Jury der World Independent Advertising Awards prämiert Arbeiten unabhängiger Agenturen aus aller Welt.


10 Jahre bei achtung!

Wir finden ja immer einen Grund zum Feiern, aber heute ist es etwas ganz Besonderes. Denn unser Friedemann feiert sein 10-jähriges Jubiläum. Dabei hat er viele Kunden mit erfolgreichen Kampagnen über alle Disziplinen hinweg begleitet. Nicht ganz uneigennützig bekommt er zum Dank eine süße Belohnung in Form einer Torte und einen Gutschein für eine Traumreise mit der Familie.

Lieber Friede, wir danken ihr von ganzem Herzen und freuen uns auf die weiteren Jahre mit Dir!


Lutz Meyer über Proll-PR und Donald Trump

Lutz Meyer über Proll-PR und Donald Trump

Mit gängigen Wahlkampfmethoden hätte Donald Trump es wohl nie geschafft, Präsident zu werden. Da half offensichtlich nur eins: Weg mit den Kommunikationsregeln! Warum das funktioniert hat und was Marketeers von der "Angreifermarke" Trump lieber nicht lernen sollten, erklärt Polit-Kommunikationsprofi und Merkel-Berater Lutz Meyer im Interview mit Mirko Kaminski für die W&V.


Geschafft!

Geschafft!

Wir alle haben vor den Bildschirmen mitgefiebert, während die Kollegen gemeinsam mit unseren Kunden RTL II und FOX das interaktive Facebook Live Game zum Staffelstart von „The Walking Dead“ durchgeführt haben.

Die Fans konnten live verfolgen, wie die Youtube-Stars Jarow und Kurono von Beißern attackiert worden. Aber mehr noch: Die Nutzer konnten in Echtzeit Einfluss auf die Entscheidungen der beiden Protagonisten nehmen. Möglich machte das die erstmalige Nutzung der Facebook Reaction-Buttons als Navigationstool.

Die Resonanz hat all unsere Erwartungen übertroffen. Mehr dazu auf HORIZONT.net.


Fertig!

Fertig!

Die Elbphilharmonie ist fertig und nun fiebern wir der Eröffnungsfeier im Januar entgegen. An der Seite von Jung von Matt ist unsere Aufgabe, die Elphi weltweit bekannt zu machen. Dafür gibt hier bei achtung! ein Team mit Herzblut täglich alles. Wir haben ein internationales Netz aus mehr als zehn Agenturen eigens für die Elphi maßgeschneidert und steuern es von Hamburg aus. Mit Agenturen in den USA, China, UK, Skandinavien, Japan,… Weltweit schauen wichtige Medien wie die New York Times jetzt nach Hamburg und berichten, bringen großformatige Fotos unserer Elphi. Darüber freuen wir uns. Wir sind stolz darauf, uns für Hamburg und die Elbphilharmonie ins Zeug legen zu dürfen. Regelmäßig Neues gibt es auf Facebook.


The World’s First Interactive Live Game auf Facebook

The World’s First Interactive Live Game auf Facebook

Gemeinsam mit unseren Kunden RTL II und FOX wagen wir am 2. und am 5. November ein außerordentliches Experiment. Zum Start der neuen Staffel von „The Walking Dead“ inszenieren wir das weltweit erste interaktive Live Game auf Facebook.

Die Fans sind hautnah dabei, wenn zwei Youtube-Stars von Zombies attackiert werden und können in Echtzeit Einfluss auf das Geschehen vor Ort nehmen. Möglich macht das die erstmalige Nutzung der Facebook Reaction-Buttons als Navigationstools sowie eine bis ins kleinste Detail geplante Produktionslogistik, über die das 50-köpfige Team die Handlung immer wieder anpassen kann. „Wir sind auf die Erfahrungen mit diesem noch völlig unerschlossenen Format gespannt. Und das sowohl hinsichtlich der dramaturgischen und technischen Herausforderungen als auch in Bezug auf das unmittelbare Community Management“, erklärt unser CCO Hans Albers.

Jetzt heißt es Daumen drücken - und den Facebook-Button!

Details sind bei der WuV nachzulesen.


SOCIAL CRIME SHOPPING

SOCIAL CRIME SHOPPING

Der TATORT ist Deutschlands reichweitenstärkstes TV-Format.  Auf Twitter gehört er zu den meist kommentierten TV-Ereignissen. Wie aber kann eine Marke wie eBay hier eine Rolle spielen? Unsere Idee und wohl eine Weltpremiere: Echtzeit–Shopping-Tipps parallel zum Krimi. Dafür haben wir gleich mehrere Top-Twitterer ins Team geholt.

Sobald im TATORT ein bestimmter Gegenstand, ein spezielles Produkt, ein originelles Gadget eine Rolle spielte, haben die Top-Influencer mit unterhaltsamen Tweets zum entsprechenden eBay-Angebot verlinkt - live und innerhalb von Sekunden. Ein Experiment, dessen Erfolg unsere Erwartungen in puncto Reichweite weit übertroffen hat.

Mehr dazu auf HORIZONT.


Selbst Wiener Spezialitäten kann man noch SWISSEN

Im zweiten Teil des Projekts „SWISSED“, das wir für unseren Kunden Swiss International Air Lines (SWISS) umsetzen, geht es nach Österreich. Im Fiaker durch die Landeshauptstadt Wien…wie romantisch! Mit SWISS fühlt es sich allerdings noch ein klein wenig besser an. Die Schweizer haben viele weltbekannte Dinge zwar nicht erfunden, aber so verbessert, dass ihre Qualität und Perfektion eng mit der Schweiz verbunden sind. Als nationale Airline widmet sich SWISS deshalb besonders bekannten Eigenschaften und Kulturgütern seiner europäischen Nachbarn und veredelt sie auf Schweizer Art. Mit unterhaltsamen Contentpieces zeigt die Kampagne, was „Made of Switzerland” bedeutet – und warum es sich immer lohnt, mit SWISS zu fliegen.


Der erste achtung! Circle war ein voller Erfolg

Unsere Impulse sind es, die was in Bewegung setzen. So lautet unser Versprechen und so entstand auch die Idee zu unserem achtung! Circle. Wir möchten Influencer, Journalisten, Marken und ihre Vertreter inspirieren und gleichzeitig miteinander vernetzen. Und zwar nicht in der Theorie, sondern ganz praktisch und persönlich.

Dafür haben wir die Agentur kurzerhand in eine große Präsentationsfläche verwandelt und unsere Lifestyle-Kunden gaben einen Einblick in ihre Welt. Vom Live-Cooking über Fotoshootings und einem Fashion Showroom bis hin zum Gadget Desk war alles dabei. Neben den Angeboten in den zwölf Präsentationsräumen unserer Kunden waren Besucher eingeladen, sich in Impulsvorträgen Anregungen zu holen und sich über die neuesten Kommunikationstrends auszutauschen. 130 Kunden, Journalisten, Blogger, Freunde der Agentur sind unserem Aufruf gefolgt. Ein toller Erfolg!


Marcia Maibach ist unser neuer Digital Director

Marcia Maibach ist unser neuer Digital Director

Nach sieben Jahren in leitenden Positionen in Digitalagenturen und als freie Beraterin  wechselt Marcia Maibach nun in den Straßenbahnring und leitet ab sofort die Teams der digitalen Kommunikation an den Standorten Hamburg und München. Herzlich Willkommen, Marcia! Wir freuen uns, dass Du da bist.

Hans Albers, CCO von achtung!: „Marcia ist eine großartige und in jeder Hinsicht perfekte Ergänzung unseres Teams. Eine Vollblutdigitale, die nicht vom Hype getrieben nur auf das schielt, was möglich ist, sondern sich mit Leidenschaft und inspirierender Erfahrung auf das konzentriert, was sich im Rahmen des Gesamtbildes einer Marke wirklich empfiehlt.“