#PRimUmbruch

KW19 Bilder Impact 3072x1622

Künstliche Intelligenz, stark veränderte Mediennutzung, Automatisierung, New Leadership, hybrides Arbeiten, Gen Z & Co. ...:
PR und Kommunikation sind im Umbruch. Unternehmen, Agenturen und Kommunikator*innen gehen damit ganz unterschiedlich um.

Im IMPACT #PRimUmbruch schildern fünf Köpfe ihre persönliche Sicht und berichten, wie sie andere und insbesondere Mitarbeitende für Veränderungen begeistern.


Mit dabei:

➡️ Danny Schwarze, Principal Expert Strategic Content Positioning bei Atruvia

➡️ Prof. Dr. Olaf Hoffjann, Otto-Friedrich-Universität Bamberg

➡️ Babette Kemper, Co-Gründerin der Agentur Achtung! Mary

➡️ Christian Maas, Director Communications bei mobile.de

➡️ Dr. Claus Clasvogt, Leiter des Change Labs bei thyssenkrupp







„Noch im Trial-and-Error-Modus unterwegs“


„Jede Veränderung hat mindestens eine fachliche und eine persönliche
Ebene. Wir fokussieren uns leider bis heute zu häufig auf die
Fachlichkeit“, sagt Danny Schwarze von Atruvia im Interview. Und er
schildert, warum es auf Partizipation und Fokus ankommt.


Link zum Interview.

A Impact Danny 1400x1040





„Wandel ist zentrales Prinzip unserer Branche“

Von starren Abteilungsstrukturen zu heutigen agilen Newsrooms, vom
Faxgerät zur CommTech, von der massenmedialen zur
Netzwerköffentlichkeit, von eindeutigkeitsfokussierten zu
mehrdeutigkeitsfokussierten Konzepten ... Prof. Dr. Olaf Hoffjann
erklärt, wie er den Wandel in seinen Vorlesungen thematisiert.


Link zum Interview.

A Impact Hoffjann 1400x1040






„Chefin war ich noch nie wirklich“


„Ich bin ein sehr neugieriger Mensch. Ich fühle mich wohl in Situationen und Umgebungen, die ich nicht kenne“, berichtet Babette Kemper. Und im Interview schildert sie, wie sie versucht, New Leadership in der Agentur zu leben.

Link zum Interview.

A Impact Babette 1400x1040






„Musik lehrt, wie wichtig gute Dramaturgie ist“

Voraussetzung für erfolgreiche Veränderungen sei ein Klima, in dem sich jeder Einzelne sicher und gut aufgehoben fühlt. Davon ist Christian Maas überzeugt. Im Gespräch mit Achtung! CEO Mirko Kaminski berichtet er zudem, warum bei mobile.de Data-Driven Storytelling eine große Rolle spielt.

Link zum Interview.

A Impact Christian 1400x1040






„Wir alle müssen wieder lernen“

Die positive Verstärkung gewünschten Verhaltens innerhalb des Systems sowie die Beseitigung von Hindernissen, die diesem gewünschten Verhalten im Wege stehen. Das sei sein Schwerpunkt beim Vorantreiben von Veränderung, sagt Dr. Claus Clasvogt im Interview.

Link zum Interview.

A Impact Clasvogt 1400x1040