ADC Festival: 12 Nägel für Elbphilharmonie und „Apocalypse Live“

ADC Festival: 12 Nägel für Elbphilharmonie und „Apocalypse Live“

achtung! gewinnt beim deutschen ADC Kreativfestival zwei der begehrten Nägel. Mit 2x Bronze hat die Jury das Facebook Live Game „Apocalpyse Live“ zum Staffelstart von THE WALKING DEAD auf RTL II und FOX in den Kategorien „Interaktiver Online-Film“ und „Social Media“ ausgezeichnet.

Insgesamt 10 Nägel kann die Kampagne zur Elbphilharmonie für sich verbuchen. An der Seite von Jung von Matt und im Auftrag von Hamburg Musik, Hamburg Marketing sowie der Kulturbehörde war es unsere Aufgabe, die Elphi weltweit bekannt zu machen. Dafür haben wir ein internationales Netz aus mehr als zehn Agenturen eigens für die Elphi maßgeschneidert und steuern es von Hamburg aus.


#dpok2017

#dpok2017

achtung! steht beim diesjährigen Deutschen Preis für Onlinekommunikation gleich 9x auf der Shortlist. So ist unser Social-Media-Team als Team des Jahres nominiert - als einzige Agentur. Unser Projekt „Apocalypse Live“ für FOX und RTL II ist in der Kategorie „Influencer-Kommunikation“ unter den Finalisten. Als NGO-Kampagne zur Verhinderung des geplanten Fehmarnbelt-Tunnels steht das Projekt „Malin gegen Goliath“ auf der Shortlist. Außerdem freuen wir uns über sechs Nominierungen der Kampagne zur Eröffnung der Elbphilharmonie, die wir zusammen mit den Kollegen von Jung von Matt umgesetzt haben. Wahnsinn!

Am 8. Juni haben wir die Chance, die Jury noch einmal persönlich zu überzeugen. Wir fiebern mit unseren Präsentatoren - Ihr schafft das!


Großes und Kreatives kommt nicht nur von Werbeagenturen

Großes und Kreatives kommt nicht nur von Werbeagenturen

In diesem Jahr ist Mirko Kaminski Mitglied der Jury „Branded Content / PR“ beim ADC Festival. Er engagiert sich schon seit Jahren in internationalen Kreativ-Award-Jurys, um in den üblicherweise mit Werbern besetzten Gremien PR-Know-how zu erhöhen und sich für Arbeiten von PR-Agenturen einzusetzen. Das Ziel: den Markt, andere Agenturen und PR-Entscheider in Unternehmen inspirieren und insgesamt mehr Anerkennung für PR erzielen.

Mit dem PR-Journal hat er über seine Beobachtungen beim ADC und Dinge gesprochen, die sich PR-Agenturen bei den Werbe-Kreativen abgucken können. Hier geht´s zum Interview.


achtung! Projekte nominiert für die SABRE Awards EMEA

achtung! Projekte nominiert für die SABRE Awards EMEA

Der renommierte Holmes Report hat gleich fünf achtung! Projekte im Rennen um die diesjährigen EMEA SABRE Awards nominiert. Unser Facebook Live Game „APOCALYPSE LIVE“ für FOX und RTL II, „EUROPAS GRÖSSTER FANSHOPCHECK“ von Trusted Shops, das Second-Screen-Experiment „SOCIAL CRIME SHOPPING“ sowie „Crawinkel. Ein Weihnachtstraum“ für eBay und „Try to Escape - the Acer Mystery Challenge“ für unseren Kunden Acer stehen auf der Shortlist der verbliebenen Kandidaten.

Die Verleihung der Awards findet am 23. Mai in London statt. Bis dahin heißt es: Daumen drücken!

 


Trennung Privatsphäre vs. Beruf hat sich im Social Web pulverisiert

Trennung Privatsphäre vs. Beruf hat sich im Social Web pulverisiert

Unser René hat sich für onlinemarketing.de einmal mehr mit der Pflege von Influencer-Beziehungen beschäftigt. Sein Fazit: Das Glück im Relationship Management führt über den Facebook Messenger. Doch der Weg dahin ist lang: Er führt über Relevanz, Geduld und das Schaffen gemeinsamer Erlebnisse. Will man diesen Weg gehen, muss man allerdings auch bereit sein, sich im Social Web zu öffnen für private wie berufliche Dinge.